Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Mit dem Karriere ABC erfolgreich durchstarten – Teil 1

Egal ob Berufseinsteigerin oder Wiedereinsteigerin, die Fragen, mit denen sich Frauen (und Männer) oftmals in der Jobwelt beschäftigen, obliegen einem immer wiederkehrenden Schema: Worauf kommt es an? Auf was muss ich achten? Wie beschreite ich einen erfolgreichen Karriereweg? Ich möchte Ihnen hierzu den ersten Teil meines persönlichen Karriere ABCs vorstellen und so einige der obigen Fragen aufgreifen und beantworten.

FOMO – Wie die Angst etwas zu verpassen unser Leben bestimmt

Was ist FOMO?

Wer kennt das nicht? Ein gemütlicher Freitagabend, ein Glas Wein und ein spannender Roman locken und doch fällt der Blick ununterbrochen auf das Smartphone. Letztlich gibt man seiner Neugierde nach und scrollt minutenlang die Timeline bei Facebook herab, nur um sich letztlich die Frage zu stellen: „Hätte ich meinen Abend nicht mit etwas spannenderen und sinnvolleren gestalten sollen?“ Freunde,

7 Tipps für erfolgreiches Netzwerken

Dass viele Kontakte und letztlich auch Stellenbesetzungen durch richtiges Netzwerken entstehen, ist heutzutage kein Geheimnis mehr. Viele fragen sich hierbei jedoch: Was bedeutet es eigentlich zu Netzwerken und wie stellt man das an?
Ich möchte Ihnen hierbei sieben hilfreiche Tipps mit auf den Weg geben, wie jede Messe,

Employer Branding – Mitarbeiterbindung leicht gemacht

Wie Ihnen gutes Employer Branding den Rekrutierungsprozess erleichtert und Mitarbeiter bindet

Für viele Unternehmen ist das zur Verfügung stellen einer Kaffeemaschine oder die Einführung gemeinsamer Mittagessen heutzutage bereits ausreichend, um die äußere und innere Reputation bei potenziellen Arbeitnehmern als eine positive zu verkaufen.

Nun, jeder kennt es,

Junge Wissenschaftlerinnen ins akademische Proletariat gedrängt

Der Begriff „Proletariat“ ist weitestgehend pejorativ (abwertend) konnotiert, was im Hinblick auf seine Bedeutung nur allzu verständlich ist.
Dass die Ungleichheit zwischen Frauen und Männern auch im Hinblick auf eine akademische Laufbahn sehr hoch ist, kann man nicht von der Hand weisen.
Entsprechend ist es nicht verwunderlich,

Als Frau mehr Geld verdienen? Nein, Danke!?

Die Unterschrift auf dem Universitätsabschluss ist noch nicht trocken, da werfen sich schon die ersten männlichen Jungabsolventen in die Maschinerie der Wirtschaft und Industrie. Das Ziel ist klar: Höher, weiter, schneller! Was bedeutet: Hohes Gehalt, große berufliche Entwicklung und das pronto! In der Regel funktioniert diese Einstellung kombiniert mit den notwendigsten Qualifikationen recht gut,

Beliebteste Beiträge
Weltfrauentag – Gemeinsam neue Wege gehen

Internationaler Weltfrauentag am 08. März 2018 ...

Das Fastenkur- und Detox-Experiment: Kenne deinen Körper

In meinem Artikel „Digital Detox“ habe ...

Werden Sie mit ArtNight zur Künstlerin

Ich habe mich riesig gefreut, als ...